Im Blog muss man runterscrollen… um an Infos zu kommen. Das erste oben ist immer das Neuste.

Da dies keine statische Webseite ist, gibt es hier des öfteren Unklarheiten, wie man die Infos hier liest.
Es ist wie bei  „Facebook“. Man scrollt sich von oben nach unten, somit hat man oben die aktuellsten unten die älteren Informationen. Es ist wie ein chronologisches Tagebuch angelegt, das von mehreren autorisierten Autoren gefüllt werden kann. Zudem können von jedem Leser Kommentare abgegeben werden und man kann sogar die Infos via E-Mail abonnieren (RSS-Feed).

Rechts in der Seitenleiste sind mehrere kleine Infos. Darunter sind auch des RSS-Feed zu finden sowie die „sozialen“ Verknüpfungen von unserem Blasorchester. Einfach mal rumstöbern: Kommentare, Autoren, der Countdown, die Anmeldung.

Um wieder auf die Hauptseite des Blogs zu kommen, einfach auf das obere BONywood-Logo klicken. Oder hier http://bonywood.de